• Vom 1. Schritt zur Choreographie

Ausbildung zum Trainer für Kreativen Kindertanz in Berlin

Ab Februar diesen Jahres findet erstmalig unsere Ausbildung „Trainer für Kreativen Kindertanz“ statt. Tanz und Bewegung sind wichtige Elemente in der Arbeit mit Kindern. Es werden dabei sowohl das musikalische Gehör, ein Gefühl für Rhythmus, die Fantasie und eigene Kreativität sowie das soziale Miteinander geschult.

Ausbildungsstart ist am 23. Februar 2019
An insgesammt 5 Wochenenden
Maximal 15 Teilnehmer
Anmeldung ist ab sofort möglich

ZurückJetzt Anmelden

Start / Ausbildung / Trainer für Kreativen Kindertanz

Im Kreativen Tanz können wir auf verspielte Art und Weise unseren Ausdruck finden und dabei auch eigenen Sichtweisen und subjektiven Empfindungen Raum geben. Tanz gibt es in jeder Kultur. Hier spiegelt sich meist der Alltag der Menschen wieder, ihre Wünsche, Sehnsüchte und auch Dankessagungen an die Natur. Durch Tanz verbinden wir uns mit dem Raum, der uns umgibt und mit den Menschen, die sich darin bewegen. Wir finden freudvolle und nonverbale Wege, um miteinander zu kommunizieren und können uns leichter über sonstige Sprachbarrieren hinwegbewegen. Unterscheiden sich die Tänze der verschiedenen Kulturen in ihrem Ausdruck auch sehr, so sind sie doch immer wieder ein entscheidenes Mittel um Qualitäten wie Freude, Spontanität und Zusammengehörigket darzustellen. All das sind Werte, nach denen wir heute mehr denn je suchen und auch in der Arbeit mit Kindern fördern wollen. Tänze aus aller Welt bieten uns dazu unzählige und vielseitige Möglichkeiten und genau hier setzt unsere Ausbildung an.

Zielgruppe

Diese Ausbildung ist an Jeden gerichtet, der nach neuen Impulsen sucht, den Alltag mit Kindern durch Freude an kreativem Tanz und Bewegungen zu bereichern. Dabei kann die persönliche Motivation sehr unterschiedlich sein. Herzlich laden wir Pädagogen ein, die nach mehr Abwechslung für ihre tägliche Arbeit suchen; Personen, die selbst regelmäßig Tanzkurse anbieten möchten und auch erfahrene Tanzpädagogen oder - therapeuten, die nach neuen Anregungen in ihrer Arbeit suchen.

Ziele der Ausbildung

Unser Wunsch ist es, über den Tanz die ganzheitliche Entfaltung und Stärkung der kindlichen Persönlichkeit zu unterstützen. Dabei gehen wir gezielt auf die kindlichen Bedürfnisse und altersbedingten Besonderheiten ein. Mit unserer Ausbildung wollen wir allen Teilnehmern die Gelegenheit bieten, ihre Lebensfreude, Spontaneität und Fantasie auszuleben und viele neue Impulse für sich selbst und die Arbeit mit Kindern zu entdecken. So kann eine neue Grundlage für eine fröhliche, fantasievolle und abwechslungsreiche Arbeit entstehen. Der Tanz kann durch seinen internationalen Charakter leicht Vorurteile abbauen und für eine farbenfrohe Vielfalt an neuen menschlichen Verbindungen sorgen.

Einblicke in die einzelnen Ausbildungswochenenden

1. Seminar: 23.02. & 24.02.2019

„Einführung in die Grundlagen des kreativen Kindertanzes“
Dozentinnen: Kerstin Ehrlich und Katja Bönisch

Inhalte:
Grundstrukturen des Kreativen Tanzes
freier Tanz und Improvisation
wie Choreografien einfach entstehen können
Beobachten und Impulse geben
sich selbst erleben und durch die Welt der Gefühle tanzen
Grenzen erfahren, erspüren und im Tanz überwinden
Raum, Zeit und Formen erleben
Tranzformation und Wandel im Tanz
Rollenspiele und Pantomime im Tanz

2. Seminar - 23.03. & 24.03.2019

„Inszenierungen mit Pfiff und Fantasie“
Dozenten: Kerstin Ehrlich und Katja Bönisch

Inhalte:
Aufführungen und Inszenierungen
Märchen und Geschichten im Tanztheater
Wir tanzen uns durch die Elemente der Natur
tanzende Wasservögel, Feenwesen, Erdwichtel und Feuermonster
Höhepunkte, Abläufe und Dramaturgie gestalten
kreative und ausgefallene Ideen zu Kostümen und Kulissen

3. Seminar - 14.04. & 14.04.2019

„Eine ostafrikanische Tanzreise aus Tansania“
„Lateinamerikanische Rhythmen aus Kolumbien“

Dozenten: Agatha Ngonyani-Ombeni - afrikanischer Tanz
Ricardo Diaz Granados – lateinamerikanische Rhythmen

In diesem Seminar begeben wir uns auf eine spannende Tanzreise nach Ostafrika, nach Tansania. Dort läuft vieles ganz anderes als bei uns und als wir es uns vorstellen können - auch im Tanz. Ombeni lädt uns zu authentischen und lebendigen Tanzgeschichten aus ihrem Heimatland ein. Wir erfahren so nicht nur, wie die Menschen in Tansania tanzen, sondern auch wie sie leben, zur Schule oder in den Kindergarten gehen und auch welche Tiere uns dort in der Steppe und im Dschungel begegnen können.

Am 2. Tag dieses Wochenendseminars wird uns Ricardo mit lateinamerikanischen Rhythmen aus seinem Heimatland Kolumbien erfreuen. Ombeni und Ricardo sind sehr erfahren im Anleiten von Kindergruppen. Ihre lebendige Art und Weise ist mitreißend, temperamentvoll und sensibel zugleich.

Inhalte:
Grundstrukturen des afrikanischen und lateinamerikanischen Tanzes
Dialog zwischen Tanz und Musik
Ostafrikanischer Tanz aus Tansania, kulturelle Unterschiede
zum Leben und Geschichte des Landes
mit den Elementen der Natur verbunden sein
Körpersprache und Gefühlswelten entdecken, sich frei ausdrücken
fantastische Kombinationen, Improvisation als Ausdruck der Seele
Jedes Körperteil ist in Bewegung
einfache Rhythmen werden zu fantasievollen Geschichten
und spannenden Tanzabläufen

4. Seminar - 25.05. & 26.05.2019

„Zauber und Magie im orientalischen und indischen Kindertanz“
Dozentin: Madlen Werner

Der Indische und Orientalische Tanz bietet auf Grund der stark ausgeprägten Rhythmik, expressiven Darstellungsformen und gefühlvollen Musikinterpretationen ein breites Bewegungsspektrum an und lässt dabei dennoch viel Freiraum für Improvisation und eigenen phantasievollen Ausdruck. Ein besonderes Augenmerk bei der Vermittlung liegt auf dem Zusammenspiel von Musik und Bewegung, wobei auch hier sehr viel Wert auf die Entwicklung der eigenen Fantasie und Kreativität gelegt wird. Auf vielfältige Art und Weise können rhythmische Strukturen im Zusammenhang mit Bewegung erlebt, ausgedrückt und spielerisch vermittelt werden. Kinder jeden Alters können hier viel Freude und Spaß durch diesen wunderschönen Tanzformen finden.

Inhalte:
Hintergrundwissen zu der Indischen und Orientalischen (Tanz) Kultur und Musik
Getanzte Märchen, Gestik und Mimik als Bewegungsausdruck und Darstellung
Rhythmus gibt Strukur, Freude und Selbstbewußtsein
Freies Tanzen mit Schleiern, Entwicklung eigener Bewegungsabfolgen
Archetypische Kräfte durch die Geheimnisse der indischen Götter erfahren
schwungvoller Ausdruckstanz von Kopf bis Fuß
Mit tanzenden Hände und sprechenden Füßen
Wunderschöne Kostüme und Dekos

5. Seminar - 10.08. & 11.08.2019

„Kreativer Tanz im Happy End“
Dozenten: alle Dozenten sind dabei

Inhalte:
Zusammenfassung aller Ausbildungserfahrungen                                                                                     Austausch mit allen Teilnehmern und Dozenten
Perspektiven für eine neue berufliche Ausrichtung
 Erarbeitung und Aufführung der Abschlusstanzperformence 

Arbeitsmaterialien

Alle Teilnehmer erhalten ausführliche Materialien zum Ablauf, Inhalten und Choreografien unserer Tanzreisen. Es gibt selbstverständlich auch viele Anregung zur Musikauswahl.
In enger Zusammenarbeit mit dem Musikprojekt "KUNDALA" entstanden viele eigene Lieder, die wir extra für diese Ausbildung konzipiert haben. In unseren eigenen Tanzstunden erleben wir immer wieder ganz besondere und schöne Momente mit dieser Musik. Aus Erfahrung können wir deshalb sagen: Diese Musik eignet sich optimal für die fröhliche und anspruchsvolle Gestaltung von Kindertanz-Stunden im Kita- und Schulalltag.

Einzelne Module buchen oder nur mal Reinschnuppern

Die ersten 4 Module unserer Ausbildung können auch einzeln gebucht werden. Die Kosten für ein einzeln gebuchtes Wochenendseminar betragen dann 250,- € pro Person. Der Abschluss "Trainer für Kreativen Kindertanz" kann jedoch nur mit der vollständigen Ausbildung erlangt werde.

Um uns Kennenzulernen oder mal ins Thema reinzuschnuppern können auch unsere ein- bis zweitägigen Fortbildungen besucht werden. Die verschiedenen Fortbildungsthemen sind ebenfalls auf dieser Webseite zu finden – siehe Fortbildungen „Kreativer Kindertanz“ und „Kundala „Hey wach auf“

Terminplan für die Kindertanz-Ausbildung 2018 in Berlin-Buch

1. Seminar - 23.02. & 24.02.2019
2. Seminar - 23.03. & 24.03.2019
3. Seminar - 13.03. & 14.04.2019
4. Seminar - 25.05. & 26.05.2019
5. Seminar - 10.08. & 11.08.2019

Der Unterricht findet jeweils am Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr und Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr statt.

Informationen zum Ausbildungsabschluss

Um den Ausbildungsabschluss "Trainer für Kreativen Kindertanz" zu erhalten ist es notwendig an allen 5 Seminaren sowie an der Tanzabschlussperformence teilzunehmen.

Anmeldung & Preise

Die Gesamtkosten der Ausbildung betragen: 1.200,-€ (240,-€ pro Wochenende)
Bei einer Gesamtzahlung der Gebühr bis zum 31. Januar 2018 gewähren wir einen ermäßigten Beitrag von 1.100,-€ (220,-€ pro Wochenende).
Bei Ratenzahlungen ist leider keine Ermäßigung möglich.
Zuschüsse von Arbeitgebern und Jobzentern können bewilligt werden.
Bildungsurlaub, für die Teilnahme an einer Aus- und Fortbildung, kann genehmigt werden.
Die Gruppen bestehen aus maximal 15 Teilnehmern. Die Platzreservierung richtet sich nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Die Anmeldung ist gültig, sobald die Ausbildungsgebühr auf das Geschäftskonto eingezahlt wurde.

Der Anmeldeschluss ist am 15. Februar 2018

Für die Ausbildung anmelden





Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Webseite

Ihre Nachricht

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung, um den Kontakt per E-Mail herzustellen.

 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Telefon


030 / 947 95 794

Fax


030 / 947 95 793

Hier finden Sie uns


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Anmeldung
Bitte benutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular auf der Internetseite und senden Sie es vollständig ausgefüllt an uns zurück. Sie erhalten innerhalb von 14 Tagen nach Eingang Ihrer Anmeldung den schriftlichen Ausbildungsvertrag und die Rechnung für die Ausbildungsgebühr.

Mit der Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages sind Sie verbindlich angemeldet. Da wir eine Platzbeschränkung haben, werden die Anmeldungen in Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anzahl der TeilnehmerInnen
Es werden maximal 15 TeilnehmerInnen aufgenommen.

Seminargebühr
Über die Ausbildungsgebühr informieren wir Sie auf unsere Internetseite. Die Gebühr wird mit Eingang der Anmeldebestätigung fällig, spätestens jedoch bis spätestens 01. Oktober 2017.

Die Ausbildungsgebühr ist auf das Geschäftskonto von

Kerstin Ehrlich
IBAN: DE93170520004600142212
BIC: WELADED1GZE

bei der Sparkasse Barnim einzuzahlen.
Geben Sie bitte bei der Überweisung Ihren Namen an.

Ausbildungsabschluss
Sie erhalten den Abschluss "Trainer für Kreativen Kindertanz", wenn Sie an allen 5 Seminaren teilgenommen haben.

Bildungsurlaub
Sie haben die Möglichkeit, bei Ihrem Träger einen Antrag auf Bildungsurlaub zu stellen.

Rücktrittsbestimmungen
TeilnehmerInnen, die bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn absagen, werden eine Bearbeitungsgebühr von 50,-€ in Rechnung gestellt. TeilnehmerInnen, die bis zu 14 Tagen vor Seminarbeginn absagen, werden 250,- € als Gebühr in Rechnung gestellt. Bei einem Rücktritt unter 14 Tagen vor Seminarbeginn werden 50% der Kosten einbehalten. Wird eine Ersatzpersonen gestellt, entfallen die Gebühren. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Es gilt das Posteingangsdatum.

Ausfall der Ausbildung
Kommt die Ausbildung ganz oder teilweise aus Gründen des Veranstalters oder aus Gründen der höheren Gewalt nicht zu Stande, benachrichtigen wir Sie unverzüglich. Bereits gezahlte Gebühren überweisen wir umgehend zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Versicherungsschutz
Die AusbildungsnehmerInnen sind während der Seminarzeiten über die Haftpflichtversicherung des Veranstalters unfallversichert. Außerhalb dieser Zeiten, sowie auch während der An- und Abfahrt zum Ausbildungsort wird vom Veranstalter keinerlei Haftung übernommen.

Haftungsausschluss
Für gesundheitliche Einschränkungen des Ausbildungsnehmers und daraus resultierende Schäden übernimmt die Ausbildungsstätte keinerlei Haftung. Für diesen Fall hat der Teilnehmer einen Arzt zu konsultieren.

Datenschutz
Alle persönlichen Angaben des Teilnehmers werden von uns vertraulich behandelt. Eine Weitergabe von Informationen an Dritte ist ausgeschlossen.