Pädagogische Fortbildung: Clown-Workshop in Berlin

Der Clown darf alles, was wir nicht dürfen. Er darf alles wollen und es darf nichts klappen. Der Clown ist spontan, wie ein Kind. Er lebt im Hier und Jetzt. Seine Neugier ist so groß und er lässt Dinge lebendig werden, die uns aus dem Blickwinkel unserer scheinbar so geordneten Welt oft entgehen. Er drückt seine Gefühle spontan aus, sei es Freude, Wut, Hilflosigkeit oder Traurigkeit.

Improvisation & Spielfreude entstehen lassen
Weiterbildung für ein besseres Verständnis von Kindern
Mit bunter Fantasie & ausgekosteter Kreativität
Kurs mit originellen Spielideen & Materialien buchen

ZurückJetzt Anmelden

Start / Fortbildung / Clown-Workshop

Tut Tut! Platz da für die bunten Clowns!

Der Clown ist wie ein Kind, er spielt und möchte alles entdecken.
Nach jedem Scheitern oder Stolpern erhebt er sich doch immer wieder... er gibt niemals auf. Der Clown zeigt stolz, was er kann. Er findet sich toll und nimmt sich an, so wie er ist.

In dieser Fortbildung gibt es viel Raum zum Ausprobieren, Erfinden und Improvisieren um die verschiedenen Seiten das Clowns in sich zu entdecken. Viele lustige und vielfältige Anregungen zu Clownsspielen mit und für Kinder sind garantiert - so lässt sich einfach und humorvoll ein buntes und fröhliches Fest gestalten!

Inhalte in diesem Workshop werden sein:

die Körpersprache und Körperhaltungen des Clowns: Bewegungen wie tapsen, schlurfen, stolpern, watscheln usw.

Schnell und Langsam: mit Tempo geht’s zur Sache und in unendlicher Langsamkeit die Geduld erproben, Slowmotionübungen mit Witz und Humor

Das macht den Clown fit: Körperarbeit, Yoga-Stellungen und Yoga-Übungsreihen können die Gelenkigkeit und Flexibilität erhöhen

Sich in die verschiedene Stimmungen und Gefühlen des Clowns hinein versetzen.

Ein stiller meditierender Clown hat manchmal erleuchtende Momente.

Die Sprache des Clowns mit Mimik und Gestik entdecken. Einsatz von Sprache, Geräuschen und Musik

Clowns-Spiele: Spiegelspiele, Schattengehen, Spiele mit Wiederholungen und Unterbrechungen

Ballspiele als Einführung in die Jonglage mit 1,2 und 3 Bällen

Wir können uns als Clown individuell, als Partnerübung und im Gruppenspiel entdecken

Es werden ausführliche Anregungen zur Materialbeschaffung und Literaturempfehlungen gegeben

Die Kosten für eine Fortbildung betragen:

Preise für Teamfortbildungen:
 bis zu 10 Teilnehmer beträgt der Seminarpreis für einen Fortbildungstag 500,- € , für jede weitere Person erhöht sich der Tagesbetrag um 50,-€ 
● Die Fortbildung kann auch stundenweise gebucht werden, der Seminarpreis beträgt dann 100,-€ pro Zeitstunde.

Materialkosten:
Je nach materiellem Aufwand können Kosten von 5 bis 10,-€ pro Person entstehen

Zusätzliche Kosten könnten entstehen, wenn an dem Ort Ihrer Wahl eine höhere Raummiete veranschlagt wird, der Anfahrtsweg weiter als 25 km entfernt liegt oder für uns Übernachtungskosten, z.B. bei mehrtägigen Seminaren, anfallen sollten.

Preise für Einzelbuchungen (bei Einzelbuchungen sind die Materialkosten bereits inbegriffen)                                                     
 120,-€ pro Person für einen Seminartag
200,-€ pro Person für 2 Seminartage

Zur Buchung

Ab einer Gruppe von 6 Personen kann eine Fortbildungen in unserem Zentrum oder bei Ihnen vor Ort stattfinden. Bitte nennen Sie uns Ihren Terminwunsch – wir werden uns gerne dannach richten.
Interessierte Einzelpersonen können sich ebenfalls bei uns anmelden. In diesem Fall werden wir Ihnen einen Terminvorschlag unterbreiten, sobald genügend Anmeldungen bei uns eingetroffen sind.

Mitzubringen sind:
Wenn vorhanden: Clownsnase und ein Hut, bequeme Kleidung, warme Socken, eine Yogamatte, Schreibzeug, Trinkflasche & persönliche Verpflegung (Bei Seminaren, die in unserem Haus stattfinden, ist für Snacks und Getränke gesorgt.)

Kursleitung

Birgit Hubrig


Tel.: 030 / 947 95 794
E-Mail: kerstin@yotame.de